Herzlich willkommen beim DFCA


3. März 2021

 

Video - Drachenfliegen am Venet

 

Und noch ein Video aus 2020: mein Erstflug am Venet im September, an den ich mich gerne erinnere. Vielleicht freut sich ja ausser mir noch jemand drüber?

 

Herzliche Grüße,

 

   Ralf

 


4. Februar 2021

 

Video: Erstflug am Bischling

 

Das vergangene Jahr war auch fliegerisch nicht direkt ein Highlight, aber zumindest ein paarmal habe ich es dann doch zum fliegen geschafft. Hier mein erster Besuch am Bischling in der Retrospektive.. Viel Spaß damit und liebe Grüße, auf dass wir uns bald mal wieder in der Luft begegnen, Ralf

 


23. Dezember 2020

Es ist Weihnachten, schon wieder...

 

 

Das Jahr 2020 war ja nicht gerade so richtig das, wie man sich das vorstellen möchte.

 

Das Virus hat sich auf das gesamte Leben, die Kontakte, die Veranstaltungen sowie das Vereins- und Arbeitsleben nicht gerade freundlich ausgewirkt.

 

Aus gegebenen Anlass mussten wir dieses Jahr neben unseren Clubausflügen und Sommerfest mit Edgar auch unsere legendäre Weihnachtsfeier ausfallen lassen. Und darüber hinaus alle weiteren Termine für 2021 mit Corona-Vorbehalt planen.

 

2021 beginnt wegen Corona wohl auch nicht besser. Aber wenn wir uns alle an die verordneten Maßnahmen halten, habe ich schon Hoffnung, dass es wieder gut wird.

 

Wenn man dann wieder verreisen kann ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen, lässt sich auch wieder das Fliegen in der Thermik üben und vor allem geniessen.

 

Bis dahin wünschen wir, die Vorstandschaft des DFCA, euch allen ein ruhiges Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Hoffen wir mal, dass wir im neuen Jahr unser Vereinsleben wieder aktiv gestalten können und wir uns wieder zum Fliegen treffen können!

 

Aber jetzt erst mal Kopf hoch, das wird schon wieder und lasst euch von dem Virus nicht erwischen.

Bleibt's alle gesund und munter!

 

Frohe Weihnachten wünscht Euch die Vorstandschaft des DFCA

 


24. November 2020

 

 Neue Infos für unsere Mitglieder

Um die problemvolle Sache mit dem Coronavirus einschätzen zu können haben wir - also die Vorstandschaft - wieder getagt .

 

Gerne würden wir unsere Veranstaltungen und Termine nicht nur festlegen, sondern diese auch durchführen. Doch das ist derzeit eher schwierig....

Unsere Weihnachtsfeier können wir mit den geltenden Vorgaben leider nicht abhalten. Die Massnahmen zur Eindämmung des Virus werden auch immer nur recht kurzfristig bekannt gegeben, so dass eine konkrete Planung der Weihnachtsfeier so gut wie unmöglich ist bzw. keinen Sinn macht. Wir finden das sehr schade, denn die Feier ist immer ein echter Höhepunkt im Vereinsleben!

Wir haben auch weitere Termine für 2021 besprochen. Aber auch hier gilt, dass sowohl die Planung als auch die Durchführung wegen der Corona-Massnahmen nur unter Vorbehalt gestellt werden können.

Dass wir uns an die Vorgaben der Regierung zum halten ist klar. Wir unternehmen selbstverständlich nichts, was wir nicht dürfen.

Unsere derzeit vorgesehenen Termine sind:

  • Weihnachtsfeier: abgesagt

  • Clubausflug: wie immer das Wochenende nach Ostern in Greifenburg

  • Anfliegen Anfang Mai: Termin geben wir bekannt, wenn wir  wissen wann die Bahn in Betrieb ist.

  • Sommerfest: im August mit unserem Pfarrer Edgar, mit dem wir noch abstimmen müssen, wann er in Grassau im Urlaub ist.

  • Clubausflug im Herbst: Etwa Anfang bis Mitte September. Mal sehen ob wir eventuell nochmal nach Sillian fahren. Schee wäre es da ja schon....

Einen Plan haben wir also schon, inwieweit der aber funktioniert hängt vom Virus ab.

Und dann noch Neuigkeiten in Sachen Wessner Hof:
Am Wessner Hof wird gebaut. In diesem Rahmen muss dann für die Clubhütte eine Lösung gefunden werden. Auch das Drachenlager muss weichen. Wir sind dran, einen anderen Standort zu finden. Das Drachenlager soll aber auf jeden Fall erhalten bleiben. In dem Zusammenhang könnte es durchaus hilfreich sein, wenn sich Helfer finden würden. Aber auch dazu mehr Informationen, wenn es aktuell wird. Wir schätzen, dass es im Frühjahr losgeht mit dem Neubau am Wessner Hof.


Nachdem die fliegerischen Aktivitäten gerade im Frühjahr 2020 sehr eingeschränkt waren hoffen wir, dass es für 2021 wieder besser wird und für das nächste Frühjahr uneingeschränktes Fliegen möglich sein wird.

 


So, das war es jetzt erst mal und wir harren der Dinge die da auf uns einströmen...

 

Liebe Grüße,

 

   Flori


 

Endlich! Das von Corona arg gebeutelte Clubleben ist am Samstag den 19. September wieder auferstanden.

 

Wegen Corona war es mit dem Vereinsfliegen dieses Jahr eher sehr mager. Der Frühjahrsauflug ist schon ins Wasser gefallen und auch der Herbstausflug musste ausfallen. Das war schon eine herbe Einbusse, die wir hinnehmen mussten.

 

ABER: Am Samstag war das Wetter für die Hochplatte fliegbar. Gut, es waren nicht die besten Bedingungen, aber man konnte gut starten, schön ruhig fliegen und fein landen. Außerdem war danach noch eine Runde Käffchen und Kuchen sowie ratschen am Wessner Hof angesagt.

 

Auf jeden Fall waren alle Anwesenden recht froh, dass man sich treffen konnte und mal wieder gemeinsam geflogen wurde. Einige Bilder haben wir auch gemacht, leider nicht von allen.

 

Gruß Flori

 


30. August 2020

Corona und unser Vereinsleben 2020.

 

So haben wir und das alles im Frühjahr nicht vorgestellt. Eigentlich hatten wir gute Pläne, die dann allerdings von Corona durchkreuzt wurden. Lange hat sich deshalb im Verein nicht viel getan. Corona hat uns ziemlich zugesetzt.

 

Der Frühjahrsausflug konnte wegen der Ausgangsbeschränkungen nicht stattfinden und auf Grund der unklaren Verhältnisse kann auch der Herbstausflug nicht stattfinden.Gleiches gilt für das Sommerfest mit unserem Flieger-Pfarrer Edgar.

 

Alles in allem war es sehr bedrückend wegen dem Virus. Wir hoffen dass sich die Situation über den Herbst und Winter beruhigt, so dass wir nächstes Jahr wieder unser Vereinsleben aktivieren können, oder besser dürfen.

 

Für dieses Jahr ist jetzt fliegerisch schon alles gelaufen und wenn jemand noch einen Flug von der Platte machen möchte geht das auch unter Beachtung der Coronaregeln und Ostwind gibt es auch im Herbst, manchmal. 

 

Bleibt noch die Weihnachtsfeier. Vielleicht können wir wenigstens die stattfinden lassen. Mal sehen ob das machbar ist.

 

Und.... nächstes Jahr wird alles wieder besser!

 

Flori

 


Du suchst ältere News?

Die findest Du in unserem Archiv...!



Fluggelände

Verein

Termine